Clamŏre IGT
0,75 lt

ANBAUGEBIET

Auf dem Landgut Astoria im Hügelgebiet 120-150 m über dem Meeresspiegel.
Weinberge mit Nord-Süd-Verlauf und Ost-West-Verlauf mit 4000/4500 Rebstöcken pro Hektar; das Alter der Rebstöcke beträgt 8-15 Jahre.
Durchschnittliche Produktion von 1,5/2 kg pro Rebstock gleichbedeutend mit 70/80 Dop-pelzentnern pro Hektar.
Trauben: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Marzemino.
Anbausystem: Gujot.

TECHNOLOGIE
Die im September/Oktober von Hand gelesenen und selektierten Trauben werden in kleinen Körben gesammelt, anschließend folgen das Abbeeren und Quetschen der Beeren. Die darauf folgende kurze (6/8 Tage) Vergärung/Mazeration der Maische erfolgt bei niedriger Temperatur (23/25 °C) mit häufigem Umwälzen der Maische, um aus der Beerenschale viele Farbstoffe und wenig Tannin zu lösen, damit die Frische des späteren Weins nicht beeinträchtigt wird. Danach erfolgt das Abstechen und die malolaktische Gärung wird zu Ende geführt; nach dem ersten Umpumpen wird der Wein bis zur Flaschenabfüllung in Stahlbehältern gelagert.

ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN
Farbe:    intensives Rubinrot mit violettem Schimmer.
Bukett:    vollmundig, mit fruchtigen Noten und Anklängen an frische Trauben.
Geschmack:    weich, hervorragende Struktur, Anmahnung an Brombeeren und reife Heidelbeeren.

CHEMISCHE EIGENSCHAFTEN
Effektiver Alkoholgehalt, % vol.     11.50 – 12.50
Zucker, g/l         7.00 - 8.00
Säure insgesamt, g/l     4.50 – 5.50

SERVIERTEMPERATUR
14 - 16° C.

AUFBEWAHRUNG
An einem kühlen, trockenen, sowie licht- und wärmegeschützten Ort lagern.

WIE MAN DEN WEIN IN DER WEINKARTE AUFFÜHRT
”Clamore” Rosso Nudo I.G.T. – Astoria

Privacy Policy