Kálibro
Metodo Lungo 0,75

ANBAUGEBIET
Hergestellt aus Trauben der Rebsorten Chardonnay und Blauburgunder angebaut des Landguts Val de Brun angesiedelt sind.
Weinberge 15-20 Jahre.
Durchschnittliche Produktion 70-80 Doppelzentner pro Hektar.
Trauben: Chardonnay 80%, Blauburgunder 20%.
Anbausystem:  Sylvoz/Guyot.  

TECHNOLOGIE
Anwendung des Cavazzani Lungo Verfahrens, bei dem die Schaumbildung des Grundweins bei niedriger Temperatur (14-16° C) für ca. 45-50 Tage im Druckbehälter erfolgt. Anschließende Lagerung auf dem Bodensatz bei 6/8° C für 12 Monate. Die spätere Flaschenabfüllung und der anschließende Ausbau in der Flasche für 12 Monate prägen seinen Charakter.

ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN
Perlage:    feinperlig und spritzig.
Farbe:    goldgelb.
Bukett:    elegant, fein, nach gerösteten Erdnüssen, Akazienhonig und Vanille.
Geschmack:    trocken, würzig, mit ausgeprägten und anhaltenden Fruchtnoten.

CHEMISCHE EIGENSCHAFTEN
Effektiver Alkoholgehalt, % vol.     12.00 – 13.00
Zucker, g/l         9.00 – 10.00
Säure insgesamt, g/l    6.00 - 7.00

SERVIERTEMPERATUR    
7 – 8° C  im Eiseimer.

AUFBEWAHRUNG
An einem kühlen, trockenen, sowie licht- und wärmegeschützten Ort lagern.

WIE MAN DEN WEIN IN DER WEINKARTE AUFFÜHRT
Kálibro Astoria Cavazzani Lungo Verfahren

Privacy Policy