"Ventus"
Moscato di Sicilia

 

ANBAUGEBIET
Pantelleria.
Weinberge 2500/3000 Stöcke pro Hektar.
Durchschnittliche Produktion 1/1.5 Kg pro Pflanze.
Trauben: Moscato.
Anbausystem: Alberello.
TECHNOLOGIE
Dem Most, den man durch die Vinifizierung von leicht getrockneten Trauben erhält, werden ausgewählte Hefen hinzugefügt; kurz nach der Einleitung der Gärung wird Branntwein dazugegeben, wodurch der Gärungsvorgang unterbrochen wird. Auf diese Weise erhält man einen Wein mit hohem Restzucker- und Alkoholgehalt. Anschließend erfolgt die Stabilisierung und die Flaschenabfüllung mit enger Filtrierung.
ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN
Farbe: golden, mit bernsteinfarbenen Reflexen.
Bukett: aromatisch, typisch, intensiver Duft nach kan-ndierter Orange und Mandarine.
Geschmack: süß, voll, warm und rund mit entschieden aromatischer Note.
CHEMISCHE EIGENSCHAFTEN
Effektiver Alkoholgehalt, % vol. 15.50 – 16.50
Zucker, g/l 129.50 – 130.50
Säure insgesamt, g/l 3.00 – 4.00
SERVIERTEMPERATUR
8 - 10° C  kurz vor dem Genuss entkorkt.
AUFBEWAHRUNG
Frisch und trocken lagern, vor Wärme- und Lichtquellen geschützt aufbewahren.
WIE MAN DEN WEIN IN DER WEINKARTE AUFFÜHRT
Moscato von Sicilia I.G.T. „Ventus” Val de Brun - Astoria
Privacy Policy