Refrontolo Passito DOCG "Fervo"
0,50

 

ANBAUGEBIET
Auf dem Landgut Astoria auf dem Hügelland bei 120-150 m ü.d.M.
In nord- südlicher und östlich- westlicher Richtung gelegene
Weinberge mit 4000/4500 Stöcken pro Hektar mit einem Alter zwischen 8 und 15 Jahren.
Durchschnittliche Produktion 1,5/2 kg pro Stock, d.h.  70/80 Doppelzentner pro Hektar mit einem Weinertrag von 30 % nach dem Trocknen.
Trauben: Marzemino.
Anbausystem: Gujot.
TECHNOLOGIE
Die etwas überreifen Trauben werden geerntet und auf einem Rohrgeflecht positioniert, auf dem sie ca. 3 Monate lang natürlich getrocknet werden. Ende Dezember werden die Trauben gepresst; die 2-3 Tage dauernde Gärung mit Trestermazeration wird rechtzeitig unterbrochen, um einen hohen Restzuckergehalt zu erhalten. Am Frühlings erfolgt die Flaschenabfüllung und anschließend ruht der Wein einige  Monate in der Flasche.
ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN
Farbe: intensives Rubinrot mit blauvioletten Reflexen.
Bukett: zart und charakteristisch, angenehm, mit inten-sivem Sauerkirschen- und Waldbeerenduft.
Geschmack: süß, samtig, körperreich, harmonisch, würzig, mit Waldbeeren- und Brombeergeschmack.
CHEMISCHE EIGENSCHAFTEN
Effektiver Alkoholgehalt, % vol 13.00 – 14.00
Zucker, g/l 115.00 – 125.00
Säure insgesamt, g/l 5.00 – 6.00
SERVIERTEMPERATUR
Bei 12 - 14°C.
AUFBEWAHRUNG
Frisch und trocken lagern, vor Wärme-und Lichtquellen geschützt aufbewahren.
WIE MAN DEN WEIN IN DER WEINKARTE AUFFÜHRT
Marzemino von Refrontolo Passito D.O.C.G. “Fervo” - Astoria
Privacy Policy